was regt dich auf?

Gibt es Etwas worüber Du Dich bei Anderen so richtig aufregst? Etwas, dass  Dich auf die Palme bringt und Du ausflippen könntest?

 

Mich regt es zB tierisch auf, wenn jemand nur halbherzig Dinge tut, gerade so viel wie nötig oder eher noch ein bisschen weniger. Wenn ich in der Zusammenarbeit bemerke, dass ich nicht die volle Unterstützung erfahre, die der oder die mir geben könnte, werd ich emotional eher unkontrolliert. Schaue ich zurück auf mein langes Leben (:-)) so stell eich fest, dass ich Zeiten hatte, wo ich es genauso gemacht habe - nicht mein ganzes Potential zur Verfügung gestellt habe, nicht Alle um mich herum aus vollem Herzen unterstützt habe. Und ganz tief in mir merke ich, dass ich mir das immer noch vorwerfe und ich deshalb so unglaublich sauer bin, wenn ich spüre, dass  Menschen mich so behandeln, wie ich einstmals Andere.

 

Also wie immer, liegt der Schlüssel bei mir. Ich muss damit beginnen mir selbst zu vergeben, dass es Zeiten gab, wo ich  hätte mehr tun können - mich dafür nicht mehr schuldig fühlen.

 

Vergleichen wir es mit einem Stück Land, dass man mit Gemüse bepflanzen möchte:

 

- ich muss erst einmal das Unkraut entfernen, herausreißen, das meine Karotten am Wachstum hindert

(Schuldgefühlen die Tür zum gehen öffnen) 

 

- dann grabe ich um, damit der Boden durchlüftet und fruchtbarer wird

(Zugang zu unserem wahren Selbst unserer inneren Stimme finden)

 

- ich säe die Samen

(ich umarme mich und vergebe mir)

 

- ich gieße und sorge dafür, dass meine Samen keimen und wachsen können

(ich bleibe beständig auf dem diesem Weg der Vergebung und Selbstliebe und entwickle Barmherzigkeit)

 

- ich ernte die köstlichstes Karotten ever

(ich muss mich nicht mehr aufregen, sondern habe Mitgefühl und bin frei)

 

Wenn wir uns und Anderen vergeben können, dann ist unserer Herz geöffnet. Wir erlauben uns zu wachsen, unserem Körper sich wohl zu fühlen, wir beginnen zu strahlen, unsere Energie kann fließen und wir können uns auf allen Ebenen entwickeln.

 

Legen wir los, lösen Verkrustetes und öffnen uns.

 

Freue mich auf eine wunderbare Woche mit Dir!

 

Deine Evelyn