Gegensätze
13. Juni 2022
Natürlich kennst du den Satz "Gegensätze ziehen sich an". Als kleines Mädchen war ich begeistert von meinem Experimentierkasten. Dort gab es eine Baströhre, die ich auf den Finger gestülpt habe, wenn ich daran zog ging sie nicht ab, quetschte ich sie zusammen, war es leicht sie abzuziehen. Und es gab Eisenpulver und ein Magneten. Gab ich das Eisenpulver auf eine dünne Pappe und zog mit dem Magneten darunter hin und her, entstanden die tollsten Muster. Faszinierend. Ich hatte 2 Magneten -...

Äpfel und Wachstum
09. Juni 2022
Da sitze ich am vergangenen Wochenende mit Willi unter unserem Apfelbaum im Garten. Wir schlürfen frischen Pfefferminztee und sind ganz schön stolz auf das was alles so toll bei uns wächst, da fällt der Blick auf ein komisches Gebilde im Apfelbaum. Sirenen - Alarm - Herzklopfen, was ist da los. Seltsame Nester, vertrocknete Blätter und Unmengen von Maden ähnlichen Geschöpfen. Wie gut, dass man alles im Internet findet. Die Diagnose lautet Apfelgespinstmotte. Was tun? Gift - auf gar...

Perfekt!
30. Mai 2022
Kann ich das wirklich teilen? Ist das absolut richtig? Steckt da noch irgendwo ein Fehler? Ist das perfekt? Sind das Fragen, die Du Dir häufig stellst? Und wie geht es Dir, wenn Du Begegnungen hast. Sind diese voller Wärme, Gemeinschaftsgefühl und Freude, wenn Dein Gegenüber alles immer absolut perfekt macht? Oder ist es Dir lieber, wenn diese Treffen von Natürlichkeit, Echtheit und Wahrhaftigkeit. geprägt sind? In Japan gibt es eine uralte Kunst - Kintsugi - man repariert zerbrochenes...

Bedürfnisse erkennen
23. Mai 2022
Bedürfnisse? Na, da gibt es natürlich unsere Grundbedürfnisse die wir befriedigen müssen, damit unser Körper sich wohl fühlt und die Basis, das Fundament gelegt ist. Darüber hinaus haben wir weitere Bedürfnisse, die in uns angelegt sind und die unterschiedlich stark ausgeprägt sind. Für manche ist das Bedürfnis nach Ordnung, Struktur und Details sehr stark ausgeprägt. Wenn etwas diffus oder ungenau ist, dann macht es Angst oder verbreitet Unsicherheit. Harmonie steht für Einige...

Vielfalt
02. Mai 2022
Jedes Mal wenn ich in unserem Kleingarten das Tor aufschließe spüre ich zum einen eine große Gelassenheit - ich werde ruhig und man könnte fast sagen demütig. Auf der anderen Seite bin ich auch ein bisschen aufgeregt. Wie haben sich die Pflanzen entwickelt? Schaut etwas neues aus der Erde? Der Gartenrundgang ist zum Ritual geworden. Ich schaue mir das Gemüse an, bewundere den Apfelbaum mit seinen augenblicklich wunderschönen Blüten. Ich staune über das zarte Rosa von aussen, die...

Würdest Du gern häufiger ein "wow" hören?
25. April 2022
Anerkennung, gesehen werden, gehört werden, gemocht werden, sich beweisen, Lob bekommen - danach scheint es eine ungeheure Sehnsucht zu geben. Nach langem Rückzug und wenig Austausch, habe ich den Eindruck, dass ein entspanntes Miteinander gar nicht so leicht ist. Vielleicht lag es daran, dass wir deutlich mehr konsumiert haben, Informationen und Unterhaltung uns berieselt hat und die Medien uns natürlich nicht gesehen und zugehört haben. Am Samstag bin ich zum ersten gemeinsamen...

Wer bist Du?
11. April 2022
"Och nö, nicht schon wieder diese Frage!" denkst Du vielleicht. Sie hängt uns ein bisschen zum Hals heraus werden wir doch andauernd aufgefordert, uns selbst zu finden und zu definieren, was uns aus macht. Und da diese Frage so schwierig zu beantworten ist, schieben wir sie gern vor uns her und nehmen uns vor irgendwann einmal genauer darüber nachzudenken. Heute gebe ich Dir die Antwort! Huch, wie kann das sein. Lass mich Dir eine kurze Geschichte erzählen. Kürzlich las ich ein Buch, indem...

Es kommt niemand!
04. April 2022
Wie ist das nun wieder gemeint? Wie erging es Dir als Kind? Warst Du dankbar, dass Deine Eltern Dir den Weg gewiesen haben? Dir erklärt haben, was gut und richtig ist, oder was nicht gut und richtig für Dich ist? Oder denkst Du eher mit Grauen daran und warst froh, endlich genau das zu tun, was Du für gut und richtig hieltest? Sicherlich ab es beide Situationen - doch was ist nun? Wenn wir erwachsen und unabhängig sind, kommt niemand mehr und sagt Dir was zu tun ist. Wenn Du eine starke...

Was Sandburgen mit Yoga zu tun haben
28. März 2022
Sandburgen - diese Geschichte macht deutlich, dass wir immer wieder Aktionen, Inhalte, Begegnungen, Handlungen so wichtig nehmen, wir unnötig Energie verschwenden und uns Leichtigkeit wirklich gut tun würde. Diese Geschichte begegnete mir vor Kurzem und ich möchte sie gern frei nacherzählen. Stell Dir einen Strand vor - Kinder bauen Sandburgen. Eine Sandburg zu bauen, ist eine große Sache. Es wird gebuddelt, um die grobe Form zu bauen; geklopft, um Stabilität zu schaffen; Steine, Muscheln...

zuFRIEDENheit
21. März 2022
In den letzten Wochen haben wir uns sehr viel mit klarem Geist, scharfen Stand und dem "Haben-Wollen und Nicht-haben-Wollen" beschäftigt. Uns ist vielleicht ein bisschen klarer geworden, dass wir getrieben werden von genau diesen Gedanken, dem Wollen und dem Ablehnen. Wir müssen uns immer wieder klar machen, dass unser Geist uns beschützen möchte und es somit aus einem "guten Antrieb" heraus macht. Gibt es nicht ein Möglichkeit diesen "guten Antrieb" so zu nutzen, dass er uns wirklich...

Mehr anzeigen