cOMe together - cOMmunity

In den letzten Wochen ging es ganz viel, um das "Nachinnenblicken". Herauszufinden, was uns wichtig ist und dafür einzustehen, sich selbst zu entwickeln und zu wachsen.

 

Sicherlich die Grundlage eines erfüllten Lebens. Jedoch sollten wir ebenso nicht aus dem Auge verlieren, wie wichtig es ist, uns mit Anderen zu verbinden.

 

Soziale Kontakte sind für uns, die wir der Gattung Mensch angehören, ein essentieller Lebensbaustein. Sind wir einsam, können wir uns nicht austauschen, finden wir keine Unterstützung oder können wir niemandem hilfreich zu Seite stehen, werden wir krank. Was einige Studien belegen.

 

Zu erkennen, was für unglaubliche Begegnungen möglich sind, sich zu öffnen für die Inspirationen, das Einzigartige sehen zu wollen, nicht zu suchen, was uns nicht gefällt, sondern zu schauen, was wir entdecken können, bereichert das Leben ungemein.

 

Mein Gefühl ist, dass die jungen Menschen heute, das viel besser können, als meine Generation. Wir wurden sehr, auf sich profilieren, allen anderen zeigen, wie toll man ist, Ellbogen benutzen damit es voran geht - getrimmt.

 

Was für ein Unsinn. Wie wunderbar, dass heute viel mehr Sachen und, noch viel besser, auch Wissen geteilt werden. Erkannt wird, dass Alle davon profitieren, wenn man Andere scheinen lässt und sich gegenseitig hilft. 

 

Ich finde, das ist eine großartige Entwicklung und möchte mir gern eine Menge abschauen.

 

Also lasst uns gucken, wo wir uns noch mehr der Gemeinschaft öffnen können, Wichtiges teilen, anstatt es für uns zu behalten, Komplimente mache, wo es nur geht, uns helfen und in der Gemeinschaft stark und aufgehoben fühlen.

 

Ganz praktisch bei uns im Studio: die eigene Matte ein wenig zu Seite räumen, damit alle Platz haben, die benutzen Tools ordentlich zurücklegen, damit der Nächste alles schön vorfindet, helfen, wenn jemand sich noch nicht so auskennt und wohlmöglich, ganz mutig jemanden Fremdes ansprechen und kennenlernen.

 

Unterstützend wird das ätherische Öl des Zedernholzes zum Einsatz kommen. Es bringt Menschen Zusammen und zeigt uns den Wert von Gemeinschaft auf. Es macht uns deutlich, wie wir unsere Stärken mit Anderen teilen können und erlaubt uns genauso auch von unseren Mitmenschen Hilfe und Unterstützung anzunehmen.

 

cOMe together = cOMmunity!