fülle

der frühling ist unglaublich!

 

gerade war noch alles kahl und nackt, da genügen ein paar sonnenstrahlen und die natur explodiert. es ist alles da, nur nicht sichtbar.

 

die fülle steckt in der erde oder unter der rinde, in der knospe und dann BAM!

 

häufig ist uns gar nicht bewusst, welch unglaubliche fülle auch in uns steckt. verborgen. ein paar sonnenstrahlen reichen manchmal, um es zu ahnen und zu spüren. steigt die gute laune, empfinden wir mehr kraft und trauen uns mehr zu. zuversicht und geduld sind genauso nötig, wie ab und zu einen regenschauer für die pflanzen.

 

lasst uns in diesem monat unser potential, unsere fülle spürbar machen und mit unserer ASANA OF THE MONTH vasisthasana wachsen und erblühen.

 

vasisthasana bedeutet so viel wie hervorragend - also wenn das nicht passt - es bedarf schon ein wenig kraft. das tolle ist wir haben einen monat zeit, um uns zu entwickeln und langsam darauf zu zu steuern.

 

let the sunshine in.....

 

freu mich!

 

evelyn