teaching yoga to inspire

Yoga Teacher Training add on

Herzlich willkommen zu meiner Yogaklasse

 

Bitte setzt Euch  gerade hin. Wenn es geht in den Lotussitz. Schließt die Augen und kommt erstmal an.

 

Heijajey - wie oft ich so wohl in der Vergangenheit meine Yogaklasse gestartet habe.

 

Damals hatte ich wenig bis keine Ahnung, was ich genau tue und sage.

 

DANKE, an all meine Lehrer und die, die mich inspiriert haben. Ich deutlich bessere Stundenauftakte, Alignmentinformationen und Inhalte geben kann.

 

Komunikations- und psychotherapeutische Aromacoach Ausbildung haben mein Fundament gestärkt.

 

Am Anfang der Yogalehrerkarriere geht meist erste einmal darum, die groben Strukturen zu finden, sicher zu werden im unterrichten.

 

Meist wird dann. in Fortbildungen investiert, die uns weitere Impulse für unterschiedliche Yogastile vermitteln, prima.

 

Doch entwickelst Du Deine Teaching Skills auch weiter? 

 

Begeisterst Du Deine Teilnehmer, berührst Du sie emotional und bindest sie an Dich?

 

Fehlt Dir manchmal der Leitfaden oder die Inspiration, wie Du entspannt, wahrhaftig, echt und authentisch Yoga teilen kannst?

  • 6 Online Live Trainings
  • 1 Workshoptag im urban yoga bremen

 



WARUM BIST DU YOGALEHRERIN GEWORDEN?

Möchtest Du Menschen bewegen oder möchtest Du sie tief berühren?

 

Neben der körperlichen Erfahrung auch mental und emotional etwas auslösen?

 

Bist Du auf der Suche nach Tools, die Dich mehr aus der Masse herausheben und Du weniger nur die Haltungen ansagst?

 

Träumst Du davon, authentisch zu inspirieren oder hast Du Angst davor Dich zu zeigen, Deinem Dharma zu folgen und wirklich etwas auszulösen?

Kennst Du das?

 

Du hast Dich auf deine Klasse vorbereitet, alle wichtigen Kriterien beachtet, sehr gut angesagt, alle konnten folgen, doch der letzte Funke ist irgendwie nicht übergesprungen.

 

Findest Du nicht auch, dass wir als Yogalehrerinnen die Menschen unterstützen sollten, sich nicht nur physisch gut zu fühlen, sondern auch emotional und mental?

 

Sicher weißt Du, wie eng körperlicher, mentaler und emotionaler Zustand mit einander verknüpft sind, sollten wir das nicht mehr nutzen?

 

Das T.Y.T.I. setzt voraus, dass Du bereits unterrichtest, deine Basisausbildung abgeschlossen hast und nun einen Schritt weitergehen möchtest.

 

Du bekommst ein Template, dass Deiner Klasse den richtigen Rahmen gibt und deine Teilnehmer begeistert. Wie erreiche ich meine Teilnehmer:innen?

 

Yogitypen erkennen und abholen

 

Wie ziehe ich Menschen an?

 

Deinen Haloeffekt zum Strahlen bringen Themen!

 

Wie finde ich welche und wie trage ich sie lebhaft und spannend vor?

 

Welche Tools kann ich nutzen, um zu berühren?

 

Das T.Y.T.I. macht Dich zu einer herausragenden Yogalehrerin.

 

Durch Templates, Skills und Tools, sagt Du nicht nur Asanas an, sondern berührst zusätzlich auf emotionaler & Mentaler ebene. hilfst Menschen zu wachsen und sich, mit sich wohl zu fühlen.

Klingt das für Dich spannend?

Dann Trage Dich ein, um den TYTI Newsletter zu erhalten.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Wann kann ich buchen?

Trage Dich in die Buchungswarteliste ein und Du erfährst es, als erste. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.